Logo Teckel on Tour

Scent Detection

Das aufspüren von Gerüchen

Sich ändernde Verpackungen erhöhen den Spaß

Beim scent detection (scent = Geruch, detect = aufspüren), dem Aufspüren von Gerüchen, lernen die Hunde einen bestimmten Geruch, auf den sie geprägt werden, überall aufzufinden. Egal wo, wodrin oder wie dieser Geruch versteckt wurde ... der Hund findet ihn, und zeigt ihm seinem Hundeführer an.


Kleinschrittiger Aufbau

Crack sucht den Geruch

Zu Beginn suchen die Hunde nach ihren Lieblingsleckerchen, die in verschiedenen Boxen versteckt werden. Die Leckerchen liegen zunächst noch offen in einer Box, die im Verlauf der Übung an verschiedenen Plätzen in der Reihe aufgestellt wird. Der aufmerksame Beobachter wird feststellen, daß auch Hunde anfangs eher über das Gedächtnis arbeiten: So suchen sie oft mehrmals hintereinander dieselbe Box auf, bei der die ersten Male ein Leckerchen gelegen hat. Ist dann die Box an einem anderen Platz, fangen sie an systematischer und mehr mit der Nase zu suchen.

Egal welche Verpackung, der Geruch ist entscheident!

In weiteren Lernschritten wird dann der Geruch hinzugegeben, den der Hund später suchen soll. Zunächst befinden sich immer noch ein paar Leckerchen mit in der Box, die aber nach und nach weniger werden, bis sie schließlich ganz fehlen. Der Hund sucht nun ausschließlich nur noch den Geruch auf den er geprägt wurde.

Von dem Moment an, wo die Boxen erstmalig geschlossen werden, kommt gleichzeitig der Clicker mit ins Spiel. Mit ihm wird den Hunden punktgenau mitgeteilt, daß sie die richtige Box gefunden haben, und sie nun ihre Belohnung bekommen.



Die 4 Elemente des Suchens

Wir bringen den Hunden im weiteren Verlauf des Trainings die 4 Elemente des Suchens näher: Verschiedene Container - im weitesten Sinne also "Verpackungen" - in denen der Geruch sein kann, Indoor-Suche, also die Suche in Räumen, Outdoor-Suche also die Suche von Geruch im Außenbereich und Fahrzeuge, die Suche nach Geruch in und an Fahrzeugen.



Ist scent detection auch was für meinen Hund?

Alle Hunde sind Nasentiere. Sie leben in einer Welt des Geruchs und die Nase ist ihr primäres Sinnesorgang. Von daher ist eigentlich alles was mit Nase & Geruch zu tun hat, für alle Hunde überaus spannend und interessant.

Insbesondere profitieren aber scheue, ängstliche, zurückhaltende und auch schnell sehr "aufgedrehte" Hunde von dieser Art der Beschäftigung. Die Hunde lernen beim scent detection wie sie selbst Probleme erfolgreich lösen können. Dies schafft Selbstbewußtsein und macht Spaß. Außerdem lernen die Hunde, sich auf eine bestimmte Aufgabe - die ihnen zudem noch Spaß macht, und ihnen quasi "im Blut liegt" - zu foccussieren, und zu konzentrieren. Dadurch werden auch sonst eher "wuschige" Hunde oftmals ruhiger und konzentierter.

Scent detection ist etwas für fast alle Hunde

Weitere Vorteile von scent detection sind:

Hunde benötigen viel mentale und körperliche Energie während der Suche, und sind anschließend müde und ausgelastet

Die Suche kann praktisch überall dort stattfinden, wohin Sie ihren Hund mitnehmen können

Im Training arbeitet jeder Hund einzeln, so daß auch reaktive Hunde kein Problem beim Mitmachen haben sollten.

Die Bindung zwischen Mensch und Hund verbessert sich, während die Hundeführer lernen, ihre Hunde besser zu beobachten und ihre Körpersprache zu verstehen



Wo und wann können mein Hund und ich das lernen?

Teckel on Tour bietet seit November 2016 scent detection Workshops für Einsteiger in Mannheim an.

In unserem Einsteiger Workshop (5 Termine, jew. ca. 60-75 Minuten, max. 6 Mensch-Hund-Teams) "erklären" wir den Hunden, auf für sie verständliche Weise, zunächst was sie tun sollen um sich ihre Belohnung zu verdienen. Dann lernen sie "ihren" Geruch kennen und anzuzeigen. Jedes Mensch-Hund-Team wird dabei individuell gefördert und betreut.

Jedes Mensch-Hund-Team wird einzeln trainiert, während die anderen Hunde im Auto warten. Auf diese Weise können an unseren scent detection Kursen auch Hunde teilnehmen, die reaktiv auf Artgenossen reagieren.

In unseren scent detection Kursen arbeiten wir mit dem Clicker (oder einem Marker-Wort) und Futter- bzw. Spielzeug-Belohnungen, je nach Präferenz des jeweiligen Hundes. Bitte bringen Sie die Lieblings-Leckerchen Ihres Hundes und/oder sein Lieblingsspielzeug mit.

Scent detection eignet sich für Hunde aller Rassen. Auch Welpen (ab der 9. Woche) sind hierzu herzlich willkommen.

Termine finden Sie auf unserer Scent Detection Terminseite. Hier können Sie sich auch anmelden...



2016, www.teckel-on-tour.de